Kefir-Smoothie mit Birnen und Mandeln

Kefir-Smoothie mit Birnen und Mandeln

Dieser Kefir-Smoothie mit Birnen und Mandeln zaubert euch nicht nur ein Lächeln ins Gesicht, er versorgt euch auch zum Tagesstart mit zahlreichen Vitaminen und Vitalstoffen. Er sättigt außerdem nachhaltig und langanhaltend, ohne dass eine Heißhungerattacke droht. ;-)

Ihr braucht dafür frischen, echten Kefir, den ihr mit der Kefir-Kultur von Wellness-Drinks ganz leicht zuhause selbst herstellen könnt. Als Smoothie ist er nicht nur im Handumdrehen gemacht, sondern sättigt dank Mandeln auch locker bis zum Mittag. 

 

Das sind die Zutaten für Euren Kefir-Smoothie:
  • 2 Birnen, vollreif
  • 250ml Milchkefir, 1-2 Tage vergoren, gut gekühlt (zum Kefir-Grundrezept)
  • 1 kleine Hand voll Mandeln oder Pistazien (ungesalzen)
  • 1 EL Honig
  • 1 Spritzer Zitronensaft und etwas Zitronenschale
  • 1 halber Teelöffel Zimt

 

Und so schnell geht die Zubereitung:
  1. Birnen schälen und klein schneiden.
  2. Zusammen mit dem Kefir und den Mandeln im Mixer oder mit dem Mixstab fein pürieren.
  3. Mit Honig, Zitronensaft, Zitronenschale und Zimt nach Geschmack abschmecken.

 

 

Kefir-Smoothie mit Birnen und Mandeln

  • Beschreibung: So zauberst du dir einen schnellen Kefir-Smoothie mit Birnen und Mandeln
  • Gericht: Getränke, Küche: Europäisch
  • Schlagworte: Kefir, Smoothie, Birnen, Mandeln, Vegetarisch, Fermentation, Shake, Kefir-Rezept, DIY
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten , Zubereitungszeit: 5 Minuten
  • Portionen: 2 Portionen, Nährwert pro Portion(in Kcal): 225 (ca.),
  • Autor: , Veröffentlicht am:

 

Zurück

Anmerkung: Alle Informationen und Tipps auf unserer Website sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt und von uns geprüft worden. Eine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben können wir aber leider nicht geben. Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Schäden und Unfälle.
Bitte setzen Sie bei der Anwendung unserer Empfehlungen, Tipps und Hinweise auch Ihr persönliches Urteilsvermögen ein und nutzen Sie Ihre Erfahrungen im richtigen und sicheren Umgang mit Lebensmitteln.