Chili-Limonade: Wasserkefir-Ansatz „Pikant und gesund“

Wasserkefir und Japankristalle Rezept pikant mit Chilischoten

Manche mögen's heiß! Ein etwas gewagteres Rezept für eine Chili-Limonade, das man probiert haben muss. Kurbelt den Stoffwechsel an und schmeckt einfach lecker.

  • 1 Liter Wasser
  • halbe ungespritzte Zitrone
  • Japankristalle für 1 Liter 
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Honig
  • 1 daumengroßes Stücke geschälte Ingwer-Knolle in Scheiben
  • 1 kleine rote Chilischote (frisch oder getrocknet)

Zitrone und geschälten frischen Ingwer in Scheiben schneiden. Chilischote der Länge nach halbieren und Samen entfernen. (Achtung: Hände danach sorgfältig waschen oder, noch besser, Chili mit Handschuhen schneiden!) Zucker und Honig im Wasser auflösen, Japankristalle, Zitrone, Chili und Ingwer hinzufügen. Je nach Geschmack 1-2 Tage gären lassen.

Zurück

Anmerkung: Alle Informationen und Tipps auf unserer Website sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt und von uns geprüft worden. Eine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben können wir aber leider nicht geben. Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Schäden und Unfälle.
Bitte setzen Sie bei der Anwendung unserer Empfehlungen, Tipps und Hinweise auch Ihr persönliches Urteilsvermögen ein und nutzen Sie Ihre Erfahrungen im richtigen und sicheren Umgang mit Lebensmitteln.